JokerBet

Mit der JokerBet kannst du einen Wettschein deiner Wahl* absichern. Sollte dieser nicht aufgehen, erhältst du den Einsatz in Form einer FreeBet zurück.

Beispiel 1: Bei einer verlorenen 10 EUR JokerBet, die mit einem Echtgeld Betrag in der Höhe von 8 Euro platziert wurde, erhält der Kunde eine 8 EUR FreeBet.

Beispiel 2: Bei einer verlorenen 10 EUR JokerBet, die mit einem Echtgeld Betrag in der Höhe von 20 Euro platziert wurde, erhält der Kunde eine 10 EUR FreeBet.

1. Diese Promotionbedingungen gelten für spezielle Promotionangebote im Sportwettbereich, welche „JokerBets“ genannt werden.

2.Eine JokerBet ist ein exklusives Angebot für ausgewählte Kunden, bei welcher der Echtgeld-Wetteinsatz abgesichert werden kann. Die JokerBet hat einen festgesetzten Wert, der maximal abgesichert werden kann. Dieser kann entweder auf alle Events verfügbar sein oder nur auf ein bestimmtes Sportereignis beschränkt werden.

3. Verfügbare JokerBets werden auf der Website im Prämien Bereich oder im Wettschein unten angezeigt. Mit einem Klick auf diesen Bereich im Wettschein öffnet sich die Prämien-Übersicht, in der dem Kunden die noch verfügbaren Prämien angezeigt werden. Hier kann der Kunde seine verfügbaren Prämien auswählen. Um JokerBet zu aktivieren, muss die Option im Wettschein vom Kunden selbst ausgewählt werden.

4. Die JokerBet gilt nur für Einzel- und Kombinationswetten, nicht für Systemwetten oder mehrere Einzelwetten auf einem Einzelwettschein.

5. Die JokerBet kann nicht für Saison- bzw. Langzeitwetten genutzt werden.

6. Die JokerBet unterliegt den Gewinnlimits unter Punkt C3 der allgemeinen Geschäftsbedingungen:

Höchstgewinn pro Einzel- oder Kombinationswette ist EUR 50.000,-.
Übersteigt der Nettogewinn EUR 50.000,-, so werden nur EUR 50.000,- und der Wetteinsatz ausbezahlt.
Höchstgewinn pro Wettkunde und Woche EUR 100.000,- für das gesamte Bundesgebiet Österreich.

7. Wird die JokerBet für einen Kombi-Wettschein verwendet, steht dem Kunden kein Kombibonus zur Verfügung.

8. JokerBets müssen innerhalb der jeweils in den JokerBets-Informationen angegebenen Frist gespielt werden. Ungenutzte JokerBets verfallen nach Ablauf der Frist.

9. Die JokerBet kann nur auf einem Wettschein gespielt werden und wird maximal bis zum angegebenen Betrag abgesichert.

10. Im Falle eines verlorenen JokerBet-Wettscheins erhält der Kunde den verlorenen Betrag als FreeBet zurück.

  • Beispiel 1: Bei einer verlorenen 10€ JokerBet, die mit einem Echtgeld Betrag in der Höhe von 8 Euro platziert wurde, erhält der Kunde eine 8 EUR FreeBet.
  • Beispiel 2: Bei einer verlorenen 10€ JokerBet, die mit einem Echtgeld Betrag in der Höhe von 20 Euro platziert wurde, erhält der Kunde eine 10 EUR FreeBet.

11. Gewinnt der Wettschein mit der aktivierten JokerBet, bekommt der Kunde seinen Einsatz inklusive Gewinn gutgeschrieben, weshalb kein Anspruch auf eine FreeBet besteht.

12. Eine JokerBet wird bei einem stornierten Event nicht rückerstattet und verfällt.

13. Wird die Cash-Out Funktion für einen Wettschein mit aktivierter JokerBet verwendet, verfällt die JokerBet.

14. Bei jeweiligem Missbrauch wird die JokerBet nicht gewährt. Dazu zählt insbesondere Abreden zwischen Kunden oder sonstige Manipulations- bzw. Missbrauchsversuche. Zuwiderhandeln führt zur Schließung der betroffenen Wettkonten. Sollten Wettgemeinschaften oder einzelne Wettkunden durch Mehrfachanmeldungen oder Schein-Wettkonten versuchen, diese JokerBet auszunutzen, behält sich ADMIRAL das Recht vor, gewährte Bonuszahlungen und auch damit erzielt Gewinne zu stornieren und angeforderte Auszahlungen zu verweigern.   

15. ADMIRAL behält sich das Recht vor, diese Aktion ohne Angabe von Gründen jederzeit zu beenden oder einzelne Kunden aus wichtigem Grund (z.B.: Missbrauchsverdacht) von dieser JokerBet-Aktion auszuschließen.

16. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der ADMIRAL Sportwetten GmbH.

Brauchst du weitere Hilfe?
Email
Rund um die Uhr
Live Chat
täglich 08:00 - 24:00 Uhr

Du erreichst uns telefonisch unter +43 2252 60 70 90 999.